Sonntag, 30. November 2014

Flamenco en Berlin

Die deutsche Hauptstadt bekommt ein neues Flamencofestival
Berlín braucht wieder ein Flamencofestival, das ist klar. In keiner anderen deutschen Stadt gibt es so viele Schulen, Lokale und aktive Künstler wie in Berlin. Das Niveau und die Ansprüche sind dementsprechend hoch, die Erwartungen groß. Der Termin Anfang Dezember ist vielleicht ungewöhnlich, aber andererseits, was könnte den dunklen Winter mehr erhellen als eine Reihe hervorragender Flamencovorstellungen? Der Flamenco von heute spiegelt sich in den Künstlern wider, die Sie in Berlin auf der Bühne sehen werden und er befindet sich in einem interessanten Moment: Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Freuen können Sie sich auch auf die Publikumsgespräche, den Vortrag von Belén Maya und die Nähe zu den Künstlern und es wird sicher Gelegenheit geben, Antworten auf Fragen zu finden, die Sie schon lange stellen wollten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen