Posts

Posts mit dem Label "Spanien" werden angezeigt.

Flamenco-Gitarrenkurs in Andalusien

Bild
Ein Gruppe von  MusikerInnen hatten einen Traum: einen Flamencogitarrenkurs bei Gerhard Graf-Martinez in Andalusien!
Am Flughafen in Frankfurt angekommen und nach erfolgreichem Kampf mit den Ticketautomaten ging es dann gemeinsam in das Flugzeug Richtung Andalusien. Gut gelaunt landeten wir dann nach dreistündigem Flug bei herrlichem Sonnenschein und 34°C in Málaga. Von dort aus ging es mit dem MiniBus durch eine beeindruckende Landschaft über Granada zu unserem Ziel dem Kurort Lanjarón. Es folgte noch ein kleiner Fußweg durch eine Gasse zum Hotel. Nach unserem Zimmerbezug und einer kleinen Erholungspause trafen wir uns alle im Restaurant zum gemeinsamen Abendessen und zu einer Besprechung des Wochenablaufs. Gegen Mitternacht fielen wir todmüde in unsere Betten – so war ein anstrengender und doch schöner Tag zu Ende.

Am nächsten Morgen ging es nach dem Frühstück pünktlich um zehn Uhr mit der ersten Unterrichtsstunde los. Die Themen der nächsten Tage hießen „Guajiras“, „Sevillanas“, „…

Thema Spanien in Phoenix

Thema Spanien auf Phoenix
BarcelonaRumba auf Katalanisch "Adelante - vorwärts, Mann im 600er, die Landstraße gehört Dir!" schallt es aus dem Radio. Der Seat 600 ist klein, ungemütlich - und ein spanischer Mythos: Das Auto, mit dem eine ganze Nation fahren lernte. Gebaut wurde es in Barcelona, als Lizenzausgabe von Fiat - ein echter Italo-Katalane also, und damit ein typisches Kind seiner Stadt. Denn Barcelona ist seit jeher eine Stadt der Einwanderer. Der 600er – genau das passende Vehikel für eine Zeitreise in diese Stadt, die wie ein Schwamm Menschen, Kulturen, Sprachen und Ideen aufsaugt und darum nie austrocknet.
Sendetermine: Sa, 10.10.09, 11.00 Uhr
So, 11.10.09, 07.30 Uhr
So, 11.10.09, 18.00 Uhr


Fiesta im Geisterdorf Spanien flieht aufs Land Einmal im Jahr erwacht Escó zum Leben: Dann wird in den Ruinen des kleinen Dorfes im Norden Spaniens gekocht, getrunken und gesungen. Die früheren Bewohner kommen zurück, bringen ihre Kinder und Enkel mit und zeigen ihnen, was von den Gemäu…