Freitag, 3. Februar 2012

Flamencozeitschrift auf'm Frühstückstisch

Das war ja eine Riesen-Überraschung heute morgen. Die 100. Ausgabe der ¡anda! auf dem Frühstückstisch. Letzten Monat dachte ich mir noch, was mein liebe Frau wohl mit all den Bildern von mir will und warum die auffallend viele Fragen zu „gestern und vorgestern“? Jetzt ist mir alles klar! Eine wunderbares Geburtstagsgeschenk zu meinem 60sten. Das hat mich echt sehr gefreut und wirklich tief berührt, was da alles an „Revue passiert“ und an Bild und Text zusammengestellt wurde. Großen Dank an Oliver Farke und Ralf Bienek von der ¡anda! und an meine geliebte Frau Lela.

Lieber Oliver: Die Gratulation zu Deiner - jetzt 3-stelligen - Ausgabenummer folgt umgehend.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen