Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar 3, 2008 angezeigt.

Flamenco-TV im Februar

Sa. 23. Februar 2008, 1.55 in 3sat:Ein Flamenco-Konzert-Mitschnitt von den Leverkusener Jazztagen 2006 des spanischen Gitarristen Rafael Cortés, der im Ruhrpott wohnt. Die Band spielt in der Besetzung: 2 Gitarren, Flöte, Bass, Perkussion und Flamenco-Tanz.
So. 24. Februar2008, 20.15 im WDR: Wunderschönes Andalusien - eine Reisereportage. Die Moderatorin nimmt alles mit, was es in Analusien mitzunehmen gibt: Die Costa de Sol, den Flamenco (nimmt auch Unterricht bei einem der berühmtesten und besten Flamenco-Tänzer Spaniens Manuel Betanzos), besucht die beste Reitschule Andalusiens, zudem ist sie Gast beim Bullenrennen in Vejer und in Marbella dann noch mit Prinzessin Maja von Hohenzollern verabredet. Olé! Wird am 25. Februar um  2.30 im WDR wiederholt.
Mi. 27. Februar 2008, 13.15 /21.15 - ZDF Dokukanal: El Torombo, ein Tanzlehrer aus Sevilla verbindet mit dem Flamenco-Tanz auch eine Chance junge Gitanos aus der Vorstadt von Drogen und Kriminalität fernzuhalten. Die Dokumentation begleitet …